Film ansehen

Fotografie

Vortrag

Am Weg

Ein visueller Vortrag, bei dem der Fotograf Stefan Voitl seine Zuseher und -hörer mitnimmt – auf vier Reisen in ein und dasselbe Land, die unterschiedlicher nicht hätten sein können. Radfahren. Bergsteigen. Initiieren. Assistieren. Inspirieren. Dabei zieht er immer wieder klare Parallelen zu seiner eigenen Entwicklung:
Müsste man Stefan mit einem Wort beschreiben, wäre es wohl Rastlosigkeit. Normal und gewöhnlich wollte er nie sein. Aber leidenschaftlicher Mountainbiker. Nach seiner Lehre zum Elektriker suchte er nach Alternativen. Es waren die Begeisterung für Sport und Fotografie, sein Mut und sein Durchhaltevermögen, die ihn schließlich – nach einigen Stationen - zum Schritt in die Selbstständigkeit bewogen. Hingabe und Konsequenz brachten ihm internationale Aufträge in der Sportwelt.
Und doch fehlte etwas – für Stefan essentielles – nämlich das Abenteuer. Als er dann den ehemaligen Trial-Weltmeister Tom Öhler kennenlernte, begab Stefan sich mit ihm und Harald Philipp auf seine erste Reise in den Himalaya. Eine Reise, die ein Feuer entfachte. Wenige Monate später saß er wieder in einem Flieger nach Nepal - mit der einmaligen Chance, die Expedition der beiden Ausnahmebergsteiger Conrad Anker und David Lama auf den noch unbestiegenen Lunag Ri zu dokumentieren. Wie sehr diese Reise sein eigenes Leben verändern würde, war dem Fotografen damals nicht klar. Vor allem die freundschaftliche Zusammenarbeit mit David beeinflusste seine weitere Laufbahn.

Seine Begeisterung für das Abenteuer, das Leben, die Schönheit der Natur und der Welt möchte er als Vortragender teilen. Und so dazu animieren, dem eigenen Herzen zu folgen – wo immer es einen auch hinführt.

Weitere Infos auf Anfrage